Butcher’s Cut: das Steakhaus an Bord von MSC


Butcher’s Cut ist ein kostenpflichtiges Spezialitätenrestaurant an Bord einiger Schiffe von MSC Kreuzfahrten, das vor allem exzellentes Fleisch in einer amerikanischen Steakhouse-Umgebung anbietet.

Derzeit ist das Restaurant in der Fantasia-Klasse (MSC Fantasia, MSC Splendida, MSC Divina, MSC Preziosa), in der Wonder-Klasse (MSC Meraviglia, MSC Bellissima, MSC Grandiosa) und in der Seaside-Klasse (MSC Seaside und MSC Seaview) verfügbar.

An Bord der Schiffe von MSC Kreuzfahrten durfte ein Steakhouse nach amerikanischer Art nicht fehlen, mit köstlichem Fleisch in verschiedenen Arten, aber auch hervorragenden Cocktails und Vorspeisen nach internationalem Stil. Die Atmosphäre ist freundlich und informell, obwohl der Service stets aufmerksam und tadellos ist.

Die Kühlvitrinen sind für das Publikum sichtbar und da werden die verschiedenen Fleischstücke angeboten. Die Wände sind dunkelbraun und die Tische flankiert von braunen Kuhfellstühlen. Die Tische sind mit roten Tischsets gedeckt. Die Kellner tragen braune Schürzen, die mit dem Butcher’s Cut-Logo verziert sind. Ein Teil der Küche ist auf die Kunden ausgerichtet, die dann bei der Zubereitung der ausgewählten Gerichte zusehen können.

Butcher’s Cut ist das ideale Restaurant für Steak-Liebhaber. Es gibt vegetarische Alternativen  Auf der Speisekarte stehen Vorspeisen wie ein klassischer Caesar-Salat, Rockefeller-Austern, gefüllte Eier oder Kaviar. Burrata im Mittelmeerraum und Salate der Saison sind auch mitdabei. Zu den Fleischstücken gehören Filet Mignon, Ribeye oder trocken gereifter Tomahawk. Fisch und Huhn sind ebenfalls erhältlich. Einige Fleischsorten können zu Surf and Turf mit zusätzlichen Krustentieren verarbeitet werden.

Zu den Desserts gehören der „New Yorker“ Käsekuchen, der Apfelkuchen oder der köstliche mit Schokolade gefüllte Keks mit Vanilleeis. Das Restaurant bietet eine umfangreiche Weinkarte und Cocktails. Kinder bis 12 Jahre haben ihre eigene Speisekarte, die auch Hühner- und Nudelgerichte enthält.

Das Restaurant ist an Seetagen auch zum Brunch geöffnet und bietet Gerichte wie Omeletts, Preiselbeerpfannkuchen, Erdbeertoast und Smoothies an.

Die Menüpunkte von Butcher’s Cut werden à la carte angeboten. Es gibt eine feste Menüformel von 39,00 USD oder 39,00 EUR für Erwachsene und 12,00 EUR/USD für Kinder, die eine begrenzte Auswahl an Vorspeise, Hauptgericht mit Beilage und Dessert beinhaltet. Wer Pakete von mehreren Spezialitätenrestaurants kauft, kann mit der Speisekarte des Restaurants dinieren, die auch für das kostenlose MSC Voyager Club Diamond Dinner gültig ist.

Butcher’s Cut fügt der Kreuzfahrt sicherlich ein schönes Erlebnis hinzu und neben dem Genuss von Fleischliebhabern bietet es eine gemütliche und eindrucksvolle Umgebung, in der Sie einen Abend mit Ihrer Familie oder Freunden geniessen können.

Die Wonder Class verfügt auch über Tische mit Blick auf die Galerie, so dass man zwischen den Vorstellungen und dem Spaziergang auf der Promenade ein ganz besonderes Abendessen geniessen kann.

Informationen, Ratschläge, Angebote und Rezensionen von MSC Kreuzfahrten im Cruising Journal.

Gabriele Bassi

Kommentare

Michaela H
@RcclFan
Ich habe sowohl auf der MSC Divina als auch auf der MSC Grandiosa dort gegessen. Leider war ich nicht wirklich überzeugt. Sowohl das Filet Mignon als auch das Bison Steak war nur durchschnittlich. Sicherlich kann das auf anderen Schiffen anders sein.
0
0
Michaela H
@RcclFan
Ich habe sowohl auf der MSC Divina als auch auf der MSC Grandiosa dort gegessen. Leider war ich nicht wirklich überzeugt. Sowohl das Filet Mignon als auch das Bison Steak war nur durchschnittlich. Sicherlich kann das auf anderen Schiffen anders sein.
0
0