Kreuzfahrt-Events

Seabourn: Neuer Termin für den Neustart der Seabourn Quest

Seabourn Cruise Line hat den Termin für die Wiederinbetriebnahme der Seabourn Quest, eines ihrer Schiffe, das noch nicht wieder in Betrieb genommen wurde, auf den 10. Mai 2022 festgelegt.  Die Luxus-Kreuzfahrtreederei setzt ihre laufenden Bemühungen fort, Pläne für eine vollständige Rückkehr der Kreuzfahrt zu entwickeln. Das Schiff wird seinen Dienst in Europa wieder aufnehmen, wo […] Lesen Sie mehr

Ponant: Le Commandant Charcot erreicht den Nordpol

Le Commandant Charcot erreichte den geografischen Nordpol zum ersten Mal mit Kapitän Étienne Garcia am Steuer, begleitet von Kapitän Marchesseau. Dies ist das erste Mal, dass ein französisches Schiff den Nordpol erreicht hat. „Es erfüllt mich mit grossem Stolz, am Steuer des ersten französischen Schiffes zu stehen, das den geografischen Nordpol erreicht hat, was den […] Lesen Sie mehr

Sea Cloud Spirit wurde in Palma de Mallorca getauft

Am Kreuzfahrtterminal in Palma de Mallorca wurde die Sea Cloud Spirit getauft: Sea Cloud Cruises hat damit sein neues Dreimastsegelschiff endgültig in Dienst gestellt. „Ich wünsche dir, dass du immer einen besonderen Geist über die Ozeane trägst, so wie es dein Name verspricht“, sagte Gabriela Toran, Patin und Ehefrau des Schiffsdesigners Iñigo Echenique. Die ursprünglich […] Lesen Sie mehr

NCL: Stapellauf der Norwegian Prima

Die Norwegian Prima ist auf der Marghera-Werft vom Stapel gelaufen und ist das erste von sechs Schiffen der neuen Generation der Prima-Klasse von Norwegian Cruise Line. 142.500 Bruttoregistertonnen, eine Länge von fast 300 Metern und eine Kapazität von 3.215 Passagieren machen die Norwegian Prima und ihre Schwesterschiffe zum Rückgrat der künftigen NCL-Flotte. Die neuen Schiffe […] Lesen Sie mehr

Seabourn: Technischer Stapellauf der Seabourn Venture

Seabourn Cruise Line hat gestern mit einer Stapellaufzeremonie für ihr neues Expeditionsschiff, der Seabourn Venture, in der T. Mariotti-Werft in Genua, Italien, einen wichtigen Meilenstein im Bau erreicht. Die Stapellaufzeremonie ist eine alte maritime Tradition, bei der eine „Patin“ den Vorsitz über die feierlichen Ereignisse führt. Eine sehr wichtige Rolle, die von Jarda Versloot-West, Senior […] Lesen Sie mehr

Ablieferung der Le Commandant Charcot an Ponant

Die Le Commandant Charcot wurde von der Fincantieri-Tochter Vard an Ponant geliefert: ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff, das für Polarrouten und extreme Routen bestimmt ist. Die Le Commandant Charcot hat eine Bruttoraumzahl von ca. 30.000 Tonnen und ist etwa 150 Meter lang und 28 Meter breit. Das Schiff bietet Platz für 245 Passagiere in 123 Kabinen und […] Lesen Sie mehr

Die Rückkehr der Norwegian Cruise Line auf das Meer

Nach 500 Tagen Liegezeit wird die Norwegian Jade das erste Schiff der NCL-Flotte sein, das wieder in See sticht. Die Norwegian Cruise Line feierte ihre lang erwartete Rückkehr zur Kreuzfahrt offiziell mit einer doppelten Premiere: Die Norwegian Jade war das erste Schiff der Flotte, das die Gäste nach einer 500-tägigen Liegezeit wieder willkommen hiess, und […] Lesen Sie mehr

Auslieferung Valiant Lady und Einführung Resilient Lady

Ein doppelter Meilenstein für VirginVoyages: Auf der Werft in Sestri Ponente fand die Auslieferung der Valiant Lady und der Stapellauf der Resilient Lady statt, dem zweiten und dritten der vier Kreuzfahrtschiffe, die Virgin Voyages bei Fincantieri bestellt hat. Valiant Lady und Resilient Lady sowie ihr im letzten Jahr abgeliefertes Schwesterschiff Scarlet Lady haben eine Bruttoraumzahl […] Lesen Sie mehr

Hanseatic Spirit: das neue Schiff für Hapag-Lloyd

Die Fincantieri Tochter Vard, eines der weltweit führenden Unternehmen für die Konstruktion und den Bau von Spezialschiffen, hat mit der Hanseatic Spirit die dritte Einheit einer neuen Serie von kleinen Luxuskreuzfahrtschiffen für die deutsche Reederei Hapag-Lloyd Cruises abgeliefert. Die Hanseatic Spirit ist 138 Meter lang und hat eine Tonnage von fast 16.000 Tonnen; ihre Schwesterschiffe […] Lesen Sie mehr

Phoenix Reisen holt sich die AmaVenita

Phoenix Reisen baut sein Angebot für die aktuelle Flusssaison aus und holt sich die AmaVenita, die normalerweise für AmaWaterways fährt, vorübergehend ab August in die Flotte. Aktuell haben alle Veranstalter mit einer sehr hohen Nachfrage, vor allem nach innerdeutschen Reisen, zu kämpfen. So auch der Bonner Reiseveranstalter Phoenix Reisen, der sich nun speziell für die […] Lesen Sie mehr