Swan Hellenic: SH Minerva wächst schnell


SH Minerva, das erste geplante Schiff der neuen Flotte von Swan Hellenic, nimmt weiter Gestalt an, sogar früher als geplant.

Die Reederei hat bekannt gegeben, dass die Rumpfsektionen und Deckmodule früher als geplant fertiggestellt wurden. Die Werft arbeitet nun an den Kabinen, deren Renderings bereits zu sehen sind und grosse Eleganz und Helligkeit zeigen.

Das Design erinnert an den nordischen Stil, aber mit grosser Modernität und umfangreicher Verwendung von natürlichen Materialien des Designers Tillberg. Innovative Lösungen, Platz und natürlich Fünf-Sterne-Service für Suiten, die meist mit einem eigenen Balkon mit Meerblick ausgestattet sind.

Ein Zeitraffervideo des Baus wurde ebenfalls gestartet, eine faszinierende Reise, die die Geburt und das Wachstum von SH Minerva im Dock zeigt.

Das erste Schiff von Swan Hellenic wird 76 Kabinen haben, mit einer Kapazität von insgesamt 152 Gästen und 120 Besatzungsmitgliedern. Esko Karvonen, CEO von Helsinki Shipyards, bestätigte, dass die Arbeiten zügig voranschreiten und zeigt sich begeistert von der Durchführung der drei Aufträge für Swan Hellenic.

Andrea Zito, CEO der renovierten Marke, nutzte die Gelegenheit, um allen zukünftigen Gästen einen Termin für die nächste Antarktis-Saison, ab November 2021, zu geben. „Join us to see what others do not see!“ ist nun das Motto von Swan Hellenic. Zu sehen, wie ein solches Schiff zum Leben erweckt wird, macht sicherlich Lust, es zu betreten… und in Anbetracht der einzigartigen Reiserouten, die an den entlegensten Orten der Welt angeboten werden, bietet die Swan Hellenic zusätzlich zu einer Kreuzfahrt ein echtes Erlebnis. Nicht zu verpassen.

Verpassen Sie nicht die Informationen und Updates zur Swan Hellenic im Cruising Journal, mit Fotos, Videos und Kreuzfahrtangeboten.

Gabriele Bassi
Noel Aschwanden Übersetzung

Kommentare