J Fashion Show 2022: mode an bord der Costa Toscana


Die J Fashion Show 2022 fand heute in den Gewässern der Bucht von Portofino an Bord der brandneuen Costa Toscana, dem Flaggschiff von Costa Kreuzfahrten, statt.

Schauplatz ist das wunderschöne neue Schiff Costa Toscana, das von der Schönheit der italienischen Region inspiriert ist und eine neue Generation von Einheiten für die Costa Crociere-Flotte darstellt. Die Protagonistin ist Jessica Minh Anh, Schöpferin der „Fashion x Sustainability“-Projekte, die zu den innovativsten der Welt zählen.

Die Veranstaltung wurde von internationalen Gästen und Medienvertretern besucht, und der italienische Geist wurde von den verschiedenen Marken repräsentiert, mit denen Costa Kreuzfahrten seit langem stolz ist, zusammenzuarbeiten. Die Kreationen der Designer wurden anschliessend auf den Aussendecks der Costa Toscana vorgeführt und zeigten, wie Eleganz und Innovation mit Nachhaltigkeit und Umweltschutz Hand in Hand gehen können.

Diese besondere Zeit in der Geschichte“, so Jessica Minh Anh, „bietet eine Chance für einen nachhaltigen Neubeginn unserer Gesellschaft. Die Costa Toscana passt perfekt zu meinem Ziel, Nachhaltigkeit auf eine Weise zu fördern, die auch ästhetisch ansprechend ist. Dieses Schiff wird mit Flüssigerdgas betrieben, einer der fortschrittlichsten Technologien, die eine sofortige Reduzierung der Emissionen ermöglichen. Sie stellt einen Durchbruch im Tourismussektor dar. Ich freue mich, die Wiedergeburt von Geschäft und Stil an Bord eines so einzigartigen Schiffes zu feiern.

Die heutige Show im wunderschönen Portofino ist eine Mischung aus den drei Shows des Designers: Fashion x Sustainability, CatwalkOn-Water und Sky-High, die bereits an aussergewöhnlichen Orten wie dem Eiffelturm, der Tower Bridge in London, dem Grand Canyon Skywalk, dem Hoover Dam, dem Gemasolar-Kraftwerk und an Bord internationaler Kreuzfahrtschiffe in Dubai, New York, Sydney und Hongkong stattfanden.

In dieser Phase der allmählichen Erholung der Tourismusbranche ist es eine grossartige Gelegenheit, Jessica an Bord unseres neuen Flaggschiffs Costa Toscana zu haben, um eine so wichtige Botschaft auf so kreative Weise zu vermitteln. Wir freuen uns auch, dass diese Zusammenarbeit in Italien und insbesondere in Ligurien, unserer Heimat, stattfindet“, sagte Mario Zanetti, Geschäftsführer von Costa Crociere.

Die Veranstaltung, die heute an Bord der Costa Toscana stattfand, vermittelte eine wichtige Botschaft der Nachhaltigkeit und des Umweltschutzes und warb gleichzeitig für den italienischen Charakter von Costa Kreuzfahrten und die Marken, die mit dem Unternehmen zusammenarbeiten. Mode, Design, die ligurische Riviera und die wunderbare neue Costa Toscana haben eine Mischung aus Emotionen geschaffen, von der wir hoffen, dass sie der Beginn einer aussergewöhnlichen Aktivität für das neue Flaggschiff von Costa Crociere und ein neuer Impuls für nachhaltigen Tourismus und Produktivität sein wird.

Verpassen Sie keine weiteren Aktualisierungen, Informationen und Bewertungen der Costa Toscana im Cruising Journal.

Gabriele Bassi
Noel Aschwanden Übersetzung

Kommentare