Seabourn: Der Luxus der Seabourn Ovation


Die Seabourn Ovation, das Seabourn Schiff von 2018, repräsentiert eine neue Generation von Schiffen für die US-Luxusreederei, die zusammen mit ihrem Schwesterschiff Sebourn Encore zur Erneuerung der Flotte beigetragen hat.

Nichtsdestotrotz entspricht die Seabourn Ovation in Bezug auf die Lage der öffentlichen Bereiche an Bord und den gebotenen Servicestandard ihren Vorgängern, bringt jedoch neue Merkmale mit sich und steigert die Qualität und das Angebot an Unterhaltung, Verpflegung und Kundenbetreuung weiter.

Wie an Bord von Seabourn üblich, befinden sich die öffentlichen Bereiche im hinteren Bereich des Schiffes, während alle Unterkünfte in den verschiedenen Suiten-Kategorien im mittleren und vorderen Bereich untergebracht sind. Die Innenräume zeichnen sich durch Eleganz und Liebe zum Detail aus und sind gleichzeitig sehr gemütlich und komfortabel. Besonders auffällig ist das grosse zentrale Treppenhaus, welches die öffentlichen Bereiche miteinander verbindet.

Das pulsierende Herz der Seabourn Ovation ist zweifellos der Seabourn Square, der sich auf Deck 7 befindet. Es ist ein sehr grosser und heller Raum mit bequemen Sofas und Sesseln, Bücherregalen voller Bände und schönen Fenstern mit Blick auf das Meer. Auf der einen Seite serviert die Coffee Bar exzellenten Espresso und Cappuccino, dazu gibt es süsse und salzige Snacks sowie ein ausgezeichnetes Eis. In der Mitte befinden sich Schalter für den Kundenservice und einige Computer für die öffentliche Nutzung.

Auf der Steuerbordseite des Schiffes befinden sich der Kreuzfahrtberater und der spektakuläre Juwelierladen mit seinen Vitrinen voller kostbarer Gegenstände. Die Geschäfte setzen sich im Inneren mit der Parfümerie, Kleidung und einigen Geschenkartikeln fort, bis sie die Mitte des Schiffes erreichen. Der Seabourn Square verfügt auch über einen grossen Aussenbereich, der mit Sesseln und Tischen ausgestattet ist – ideal, um den Blick über das Heck zu geniessen.

Abends ist der Club auf Deck 6, eine Lounge mit Tanzfläche und Live-Musik, der lebhafteste Ort auf dem Schiff. Hier können Sie die besten Cocktails und Zigarren probieren und direkt am Eingang des Clubs das kleine, aber vollständige und sehr einladende Casino nutzen. Der Club verfügt auch über einen Aussenbereich, der jedoch tagsüber viel belebter ist, da er über einen Swimmingpool und zwei Whirlpools mit Blick auf das Heck verfügt.

Die Shows finden im Gran Salon auf Deck 7 statt: Das Theater an Bord hat eine nicht erhöhte Bühne, was das angenehme Gefühl vermittelt, dass sich die Künstler mitten im Publikum befinden und die schönen Shows und die Unterhaltung weniger förmlich machen.

Der Grill von Thomas Keller, ein exklusives Restaurant an Bord der Seabourn Ovation, ist den ganzen Tag über eine angenehme Umgebung. Eine schöne Wand aus farbigen Kristallen trennt den Tischbereich vom Barbereich, so dass Sie Cocktails und die ausgezeichnete Weinauswahl der Bar geniessen können.

Die Observation Bar auf Deck 11 ist eine grosse Lounge mit einem 270°-Blick auf das Meer und das spektakuläre Glasdach der Bar, das mit dramatischen blauen Glasfischen verziert ist. Tagsüber ist es eine Oase der Ruhe und Intimität, nachmittags wird Tee serviert. Abends verwandelt es sich in eine Tapas-Bar mit Live-Musik für Aperitifs und schliesslich in eine angenehme musikalische Abendunterhaltung.

Das Spa befindet sich auf Deck 10 und bietet dank der Zusammenarbeit mit Dr. Andrew Weil eine neue Qualität und Auswahl an Behandlungen. Der grosse Bereich, Spa & Wellness genannt, besteht aus einem Fitnesscenter mit modernsten Geräten, einem Bewegungsstudio, einem Thermalbereich und verschiedenen Behandlungsräumen sowie einem Schönheitssalon. Der Eintritt in den Thermalbereich ist mit einer bescheidenen Tagesgebühr verbunden und besteht aus zwei Saunen, einem türkischen Bad, Erlebnisduschen, einem Tepidarium und einem Solarium im Freien.

Die Aussenbereiche der Seabourn Ovation drehen sich um den schönen zentralen Swimmingpool, der von zwei Whirlpools und einer Liegewiese auf beiden Seiten begleitet wird. In diesem Bereich befinden sich die Patio Bar, in der auch ausgezeichnetes Eis serviert wird, und der Patio Grill, ein informeller Treffpunkt im Freien. Der Bereich auf Deck 11 oberhalb des Swimmingpools verfügt über Sonnenliegen und bequeme Sofas mit herrlichem Panoramablick. Der Bereich wird von der Sky Bar bedient, die Ihnen Ihr Lieblingsgetränk direkt auf die Sonnenliegen serviert.

Ein ebenso schöner Bereich ist die Sonnenterrasse, ein frei zugängliches Sonnendeck im vorderen Bereich von Deck 12 mit herrlichem Meerblick und mehr Privatsphäre. Der Retreat-Bereich bietet einen exklusiven Service gegen Aufpreis: Hier können Sie Ihre eigene „Cabana“ mieten und einen Jacuzzi, ein Sofa mit TV und Minibar sowie einen kompletten Restaurantservice geniessen. Es ist ein Erlebnis, das sich an einem schönen Segeltag lohnt.

Das Essen an Bord von Seabourn besteht aus dem Hauptrestaurant, dem The Restaurant, und dem zwangloseren The Colonnade. Das Hauptrestaurant auf Deck 4 ist für alle Mahlzeiten geöffnet und ist die eleganteste und entspannendste Option. Das Ambiente ist raffiniert und anspruchsvoll, mit viel Aufmerksamkeit für Service und Essen. Das Colonnade hingegen bietet ein reichhaltiges Frühstücks- und Mittagsbuffet an, bei dem die traditionellen Rezepte der besuchten Orte im Mittelpunkt stehen. Abends wird es zu einem offen zugänglichen À-la-carte-Restaurant mit einer ständig wechselnden, von der Reiseroute inspirierten Themenkarte. Hier können Sie auch die Aussenterrasse für ein Abendessen im Freien nutzen.

Eine erste gastronomische Alternative ist das Sushi-Restaurant: klein, aber sehr gemütlich, bietet es zwei verschiedene Menüs zum Mittag- und Abendessen an und bietet echte japanische Küche mit vielen Spezialitäten, die von japanischem Personal mit Eleganz serviert werden. Eine weitere gute Möglichkeit zum Abendessen ist der Patio Grill, der sich ab 18 Uhr in das Earth & Ocean Restaurant verwandelt. Hier können Sie am Pool mit ausgezeichneten Vorspeisen, kleinen Appetithäppchen und Fisch- oder Fleischgerichten speisen.

Schliesslich haben wir bereits The Grill by Thomas Keller erwähnt, ein raffiniertes Ambiente, das im Voraus gebucht werden kann und in dem Spezialitäten aller Art mit einer ausgezeichneten Weinkarte und einigen Spezialitäten des berühmten amerikanischen Kochs serviert werden.

Die Unterkünfte an Bord befinden sich alle im Freien und sind in verschiedene Suiten-Kategorien unterteilt. Je nach Lage gibt es 6 verschiedene Veranda-Suiten. Die anderen sind spektakulär, von der Owner’s Suite bis zur Grand Signature Suite und der Wintergarden Suite. Der Standard und die Ausstattung sind überall hoch: erstklassige Toilettenartikel, unbegrenzte Minibar, 24-Stunden-Service usw.

Die Seabourn Ovation steht für einen Kreuzfahrtstil, bei dem die Aufmerksamkeit für jedes Detail und das Eingehen auf alle Wünsche der Gäste im Vordergrund stehen. Das Restaurant bietet eine ausgezeichnete Küche mit mehreren Optionen, von einem ausgezeichneten Buffet bis hin zu aufwändigeren Gerichten, die im The Restaurant serviert werden. Das All-inclusive-Angebot ist wirklich all-inclusive, mit Ausnahme des Spa-Bereichs und der organisierten Ausflüge. Die Weinauswahl ist exzellent und bietet während der gesamten Kreuzfahrt eine grosse Vielfalt.

Die Seabourn Ovation und die gesamte Seabourn Flotte bieten mit ihren exklusiven und interessanten Reiserouten, ihrem eleganten, aber nicht starren und stets gastfreundlichen Ambiente eine Art des Reisens, die es wirklich wert ist, ausprobiert zu werden, um eine einzigartige Atmosphäre der Entspannung und Aufmerksamkeit zu erleben, während man auf dem Meer reist, um Häfen und oft ungewöhnliche Orte zu entdecken.

Verpassen Sie nicht das komplette Fotoalbum, Video und alle Seabourn Ovation Bewertungen auf Cruising Journal, mit Meinungen, Tipps und Kreuzfahrtangeboten.

Gabriele Bassi
Noel Aschwanden Übersetzung

Kommentare