Silver Spirit: Erstes infektionssicheres Schiff


Die Silver Spirit wurde am 24. August als erstes Kreuzfahrtschiff in der Luxuskategorie mit dem CIP-M des DNV GL, einer Klassifikationsgesellschaft ausgezeichnet. Die Zertifizierung von Silversea Cruises ist das Siegel einer Operation zur Neureung und Vorbereitung neuer Protokolle die bereits seit einiger Zeit im Gange sind.

Das CIP-M-Programm nutzt die Erfahrung von mehr als 4.000 Audits in über 640 Krankenhäusern auf der ganzen Welt. Die Experten vom Cruise Center von DNV GL Maritime in Miami und professionelle Mediziner haben das bestehende Infektionspräventionsprogramm an Land entwickelt und für Reeder modifiziert. Dies ist die umfassendste Zertifizierung zur Infektionsprävention die im maritimen Sektor verfügbar ist.

„Wir sind stolz darauf, die erste Luxus-Kreuzfahrtreederei zu sein, die eine Zertifizierung zur Infektionsprävention für die Schifffahrtsindustrie erhalten hat. Dies zeigt unser starkes Engagement für den Schutz der Gesundheit, der Sicherheit und Wohlbefinden unserer Gäste und der Besatzung“, sagte Roberto Martinoli, Präsident und CEO von Silversea. „Erneuert durch die Arbeit des Royal Caribbean’s Healthy Sail Panel, arbeiten wir an der Verbesserung unserer bereits aussergewöhnlichen Hygieneverfahren an Bord. Beginnend mit der Silver Spirit werden wir weiterhin mit dem DNV GL zusammenarbeiten um die Zertifizierung für den Rest unserer Flotte zu erreichen und so die sichersten Bedingungen für unsere reibungslose Rückkehr zur Schifffahrt zu schaffen“.

Die neue Dreijahres-Zertifizierung der Silver Spirit ist spezifisch und nur für das betreffende Schiff gültig. Eine gründliche und vollständige Untersuchung an Bord wurde am 14. August 2020 abgeschlossen. Die Interessensgebiete der Prüfung umfassten:

– Der COVID-19-Plan des Kreuzfahrtunternehmens zur Prävention und Bekämpfung von Epidemien

– Führung in der Infektionsprävention und im Kommunikationsfluss

– Verwaltung medizinischer Geräte

– Infektionsrisiko-Management-Prozesse.

„Wir freuen uns, Silversea unsere CIP-M für den maritimen Sektor zu verleihen, die als ganzheitliche Lösung für den anhaltenden Druck entwickelt wurde», sagte Knut Ørbeck-Nilssen, CEO von DNV GL – Maritime. „Da die COVID-19-Pandemie weiterhin ein hohes Mass an öffentlicher Besorgnis über die Aufrechterhaltung von Gesundheit und Sicherheit an Bord von Kreuzfahrtschiffen hervorruft, hoffen wir das unsere neue Zertifizierung dem doppelten Zweck dient, das Vertrauen von Passagieren und Besatzung zu stärken und gleichzeitig die HSE-Standards der Kreuzfahrtindustrie zu verbessern.

Durch jährliche Inspektionen an Bord und Unternehmensaudits an Land wird der DNV GL überprüfen, ob das Unternehmen die Standards einhält um die Zertifizierung zu bestätigen. Eine wirksame, aufmerksame und ständig aktualisierte Überprüfung ermöglicht der Silver Spirit, für Spitzenleistungen auf dem Gebiet der Gesundheitssicherheit zu stehen.

Ein kleines Stückchen Optimismus, das dazu dient das schwierige Bild der weltweiten Kreuzfahrtindustrie in diesen Monaten der Pandemie und der Einstellung der Aktivitäten aller Kreuzfahrtgesellschaften zu rekonstruieren.

Informationen, Aktualisierungen und Rezensionen der  Silver Spirit im Cruising Journal.

Gabriele Bassi

Kommentare