Royal Caribbean: Wonder of the Seas entdecken


Royal Caribbean enthüllt die Reiserouten und öffnet die Buchungen für das zukünftige Flaggschiff der Oasis-Klasse, die Wonder Of The Seas.

Derzeit in Saint-Nazaire, Frankreich, im Bau, wird sie ab März 2022 von Shanghai und Hongkong aus zu aufregenden Eröffnungskreuzfahrten von 4 bis 9 Nächten ablegen. Sie wird das grösste Kreuzfahrtschiff der Welt sein und von März bis November Routen nach Japan anbieten, wo Sie voll und ganz in die orientalische Atmosphäre eintauchen können und unter anderem wird sie die Möglichkeit bieten, Japan anzulaufen: Tokio, der Berg Fuji, Kumamoto, Kagoshima, Ishigaki und Miyazaki, Japan.

Anschliessend, von November 2022 bis Januar 2023, wird die Wonder Of The Seas zu wärmeren Destinationen ziehen, für die viel erwarteten Weihnachts- und Neujahrskreuzfahrten; sie wird Vietnam, Südkorea, Japan und China anlaufen.

„China ist weiterhin eine der Destinationen, die Royal Caribbean am meisten am Herzen liegt. Es wird ein aussergewöhnlicher Moment sein, nach Jahren der Partnerschaft das Debüt des nächsten Flaggschiff, der Wonder Of The Seas direkt von Shanghai aus mitzuerleben“, sagte Michael Bayley, Präsident und CEO von Royal Caribbean International.

Die Wonder Of The Seas ist das fünfte Schiff der Oasis-Klasse, hat eine Bruttotonnage von 236.857 Tonnen, ist 362 Meter lang und 64 Meter breit, verfügt über 18 Decks und 2.867 Kabinen, um bis zu 6.988 Gäste und mehr als 2.000 Besatzungsmitglieder zu beherbergen. Im Vergleich zu ihren Schwesterschiffen wird sie die erste sein, die 8 statt 7 thematische Nachbarschaften hat; auf dieser Einheit wird nämlich die Suite Neighbourhood eingeführt, eine Nachbarschaft, die ganz den Suitengästen gewidmet ist.

Schauen wir uns nun die Hauptmerkmale der Wonder Of The Seas-Themenviertel an:

Central Park: der erste Naturpark an Bord eines Schiffes, eine grüne Lunge mit mehr als 20.000 Pflanzenarten. Reisende können sich tagsüber in einer der vielen versteckten Ecken dieser Open-Air-Oase entspannen oder abends herumschlendern und Live-Musik unter den Sternen lauschen;

Boardwalk: Spass und Unterhaltung für Familien und Kinder gibt es am Boardwalk; zu den Attraktionen gehören Kletterwände, ein klassisches Karussell und Shows im AquaTheater;

Pool & Sports Zone: In diesem Bereich können Reisende den Wellen auf dem FlowRider Surfsimulator der Royal Carribbean trotzen, am Pool die Sonne geniessen, im Whirlpool entspannen, mit der Seilbahn fahren oder einen adrenalingeladenen Sprung in den Ultimate Abyss wagen. Basketball, Volleyball und Minigolf sind ebenfalls vorhanden;

Entertainment Place: Der Ort, an dem Weltklasse-Künstler Abend für Abend die Bühne zum Leuchten bringen, mit originellen Aufführungen und Produktionen im Royal Theatre;

Royal Promenade: Das pulsierende Herz des Schiffes, wo Sie sich in Geschäften, Restaurants und Unterhaltung verlieren können;

Vitality Spa & Fitness Center: Das Spa- und Fitnesscenter bietet eine Reihe von Kursen und Übungen im Fitnessstudio und eine grosse Auswahl an Spa-Behandlungen für die ultimative Entspannung.

Jugendzone: Heimat des preisgekrönten Jugendprogramms „Adventure Ocean“ und eines Kindergartens für Babys und Kleinkinder. Dies ist eine farbenfrohe Zone, gefüllt mit Unterhaltung, Spielen und pädagogischen Aktivitäten;

Suite Neighbourhood: zum ersten Mal an Bord der Wonder Of The Seas, ein achtes Viertel, das ausschliesslich den Suiten-Gästen gewidmet ist. Exklusive Restaurants, elegante Lounges und sogar ein exklusives Sonnendeck mit Blick auf den Ozean werden den Reisenden zur Verfügung stehen.

Verpassen Sie nicht die Royal Caribbean Schiffsbewertungen, Tipps und Updates. Im Cruising Journal finden Sie auch Fotos, Beschreibungen und Kreuzfahrtangebote.

Emanuela Daniele
Noel Aschwanden Übersetzung

Kommentare