Silver Moon wird Gaia Gaja als Taufpatin haben


Gaia Gaja wurde zur Taufpatin des neuen Silver Moon Schiffes von Silversea Cruises ernannt, das bei Fincantieri in Ancona gebaut wird. Als Taufpatin des Schiffes wird Gaja die Ehre haben, den Silver Moon während der Zeremonie, die am 5. August 2020 in Triest geplant ist, offiziell zu küren.

 

Der Hersteller, der nun in der fünften Generation tätig ist, „und für die solide Kompetenz in seiner Tätigkeit, seiner Eleganz und das konstante Engagement für die Verbesserung der Qualität steht“ hat die Werte, mit denen sich Silversea Cruises ebenfalls identifiziert, perfekt umgesetzt und implementiert. Das heißt, die Verbindung einer langen Tradition mit kontinuierlicher Erneuerung und einem immer wehrenden Augenmerk auf die Zukunft. Gaja ist darüber hinaus ein langjähriger Partner der Silversea-Flotte. S.A.L.T. (Sea and Land Taste), das neue und bahnbrechende Konzept von Silversea, wird zur gleichen Zeit wie das Schiff am 6. August 2020 vom Stapel laufen.

„Ich bin sehr stolz und fühle mich geehrt, von Silversea Cruises zur Taufpatin des wunderschönen Silver Moon gewählt worden zu sein“, sagt Gaia Gaja. „Ich bin zutiefst davon überzeugt, und behaupte mit purer Überzeugung, dass Essen und Trinken den Sinn der Entdeckung – von Orten, Kulturen, Menschen – fördern und dass das S.A.L.T.-Programm mit seinem innovativen gastronomischen Angebot die Verbindung der Gäste mit den vom Schiff angesteuerten Destinationen noch stärker machen wird. Meine Erfahrung als Weinproduzent hat mich gelehrt, dass kulinarische Entdeckungen ein unbegrenztes Potenzial haben; es wird an den neugierigen Reisenden liegen, zu versuchen, es voll auszuschöpfen.“

Ein sehr interessantes Projekt, das im nächsten Sommer anlässlich der Übergabe an den Eigner des neuen Schiffes in Angriff genommen wird:

Im Einklang mit den Traditionen der Regionen, die das Schiff ansteuert, wird das S.A.L.T.-Programm an Bord der Silver Moon die Stellung von Speisen und Getränken erhöhen: Die so konzipierten Speisen und Weine werden ein zusätzliches Plus sein, um tief in ein Reiseziel einzutauchen und die Ökosysteme zu zeigen, die sich um die kulinarischen Kulturen der Welt drehen. In der S.A.L.T. Cucina (Küche), dem S.A.L.T. Lab und der S.A.L.T. Bar können die Gäste regionale Zutaten und kulinarische Gewohnheiten schätzen lernen und genießen, bevor sie sich unter der Anleitung von Experten an Land begeben und die Verbundenheit von Essen und Trinken mit den lokalen Kulturen aus erster Hand erfahren. Neben dem Essen und dem Geschmack zeichnet sich das neue Programm von Silversea auch durch die Anwesenheit internationaler Experten – wie Gaia – aus, die mit Hilfe von interessanten Geschichten sinnvolle Verbindungen zwischen den neugierigsten Gästen und den außergewöhnlichsten Orten, Kulturen und Gemeinschaften der Welt herstellen werden.

Ein Urlaub, welcher so die Geschichte und Kultur von Essen und Wein aufleben lässt, wird auf der Silver Moon präsentiert. Eine Kombination aus großer Eleganz, einzigartigen Reiserouten und immer neuen Erfahrungen auf dem, als auch neben dem Tisch.

Verfolgen Sie die Informationen über die Silver Moon, wie auch alle Bewertungen der Silversea Cruises-Flotte im Cruising Journal.

 

Gabriele Bassi

Kommentare