Ponant: Le Commandant Charcot erreicht den Nordpol


Le Commandant Charcot erreichte den geografischen Nordpol zum ersten Mal mit Kapitän Étienne Garcia am Steuer, begleitet von Kapitän Marchesseau.

Dies ist das erste Mal, dass ein französisches Schiff den Nordpol erreicht hat.

„Es erfüllt mich mit grossem Stolz, am Steuer des ersten französischen Schiffes zu stehen, das den geografischen Nordpol erreicht hat, was den Höhepunkt eines kollektiven Abenteuers darstellt, das PONANT seit vielen Jahren unternimmt. Ich möchte mich bei der gesamten Besatzung und den Mitarbeitern bedanken, die dieses Projekt möglich gemacht haben“, sagte Kapitän Étienne Garcia.

Das Schiff Le Commandant Charcot wurde mit grösster Sorgfalt in Bezug auf Sicherheit und Umweltverträglichkeit konzipiert und verwendet als erstes Schiff Flüssigerdgas, um dieses Ziel zu erreichen. Gleichzeitig empfängt sie ihre Gäste in einer eleganten Umgebung mit luxuriösen Dienstleistungen und bietet ein völlig innovatives Kreuzfahrtkonzept.

Verpassen Sie nicht die Updates und weitere Informationen auf Cruising Journal.

Giorgia Lombardo
Noel Aschwanden Übersetzung

Kommentare