Lindblad präsentiert National Geographic Islander II


Lindblad ExpeditionsNational Geographic hat die neueste Ergänzung seiner preisgekrönten Flotte, National Geographic Islander II, vorgestellt. Mit nur 48 Gästen und dem Geist und der Seele einer privaten Yacht wird das All-Suite-Schiff am 18. August 2022 seine Jungfernfahrt zu den Galápagos für ganzjährige Expeditionen zu den Inseln unternehmen.

„Ich hatte das Vergnügen, letzte Woche zum ersten Mal auf den Galápagos zu sein, und Sie können das Vermächtnis von Lindblad-National Geographic auf diesen ikonischen Inseln spüren, von der Crew der Galápagos in zweiter Generation an Bord über das lokal angebaute Essen bis hin zu den Geschichten über die Rolle, die wir bei der Unterstützung des Naturschutzes im Archipel gespielt haben“, sagte Dolf Berle, Präsident und CEO von Lindblad Expeditions. „Mit dem neuen National Geographic Islander II werden wir in der Lage sein, auf diesem Erbe aufzubauen und eine noch grössere Verbindung zu den Galápagos-Inseln und ihren Menschen zu bieten.

Der elegante National Geographic Islander II, ehemals Crystal Esprit, wird das Gästeerlebnis auf ein ganz neues Niveau heben. Reisende finden Teakdecks, die den Innen- und Aussenbereich verbinden, eine gut ausgestattete Aussichtsplattform, Restaurants im Innen- und Aussenbereich, 26 helle Suiten und neue Versanddienste wie einen Yachthafen und den Science Hub.

Jede der 26 Suiten ist elegant eingerichtet und verfügt über grosse Fenster, umwandelbare Kingsize- / Twin-Betten, Sofas, Marmorbäder mit Doppelwaschbecken, gefüllte Minibars, WLAN, Flachbild-TVs und grosse Schränke. Die vier Islander Suiten verfügen über vier Fenster, separate Wohnzimmer und Badezimmer mit Badewannen und Regenduschen. Suiten mit Verbindungstür sowie vier dedizierte Einzelsuiten und Dreibettzimmer sind verfügbar. Die Santa Cruz Islander Suite kann als Familiensuite mit einer Doppelsuite mit Verbindungstür gebucht werden.

Die neu erfundene Cove-Lounge wird der Treffpunkt für Zusammenfassungen vor dem Abendessen, Cocktails und bereichernde Präsentationen sein. Die Mahlzeiten werden im neu erweiterten Patio Café im Freien und im eleganten Yacht Club Restaurant angeboten.

Das Schiff wird Lindblads tiefe Verbundenheit mit den Inseln, Ecuador und seinen Menschen feiern. Vom sorgfältig recherchierten Speisen- und Getränkeprogramm, das die vier Regionen Ecuadors mit Zutaten aus der Region hervorhebt, bis hin zu den Kunstwerken und dem Dekor, die von lokalen Künstlern und Kunsthandwerkern geschaffen wurden, werden die Gäste auf dem National Geographic Islander II die Schönheit und das Wunder Ecuadors auf und neben dem Schiff erleben.

National Geographic Islander II wurde für die aktive Erkundung entwickelt und verfügt über eine Flotte von Kajaks, Stand-Up-Paddleboards, einen massgeschneiderten Zodiac mit Glasboden und eine Flottille vielseitiger Mark V Zodiacs, so dass jeder auf einmal erkunden kann.

Der neue Science Hub mit einem interaktiven Videodisplay, Labortischen und Sitzgelegenheiten wird die Gäste mit dem Vermächtnis von Lindblad-National Geographic zur Unterstützung von Naturschutz und Forschung verbinden. Zwei Cabins for Conservation Suites, die ausschliesslich für Mitglieder der Galápagos-Gemeinschaft, lokale und internationale Forscher, Pädagogen, Geschichtenerzähler und andere Experten bestimmt sind, bieten den Gästen eine tiefere Verbindung zu den Menschen und dem Ort.

Das Schiff wird ein Verhältnis von 1:1 zwischen Gast und Besatzung bieten und damit die renommierten Borddienste von Lindblad erweitern. Das berühmte Expeditionsteam wird aus einem Expeditionsleiter und vier Naturforschern bestehen, darunter ein U-Boot-Spezialist, ein zertifizierter Fotolehrer und ausgebildete Feldpädagogen, die das gefeierte National Geographic Global Explorers-Familienprogramm leiten.

National Geographic Islander II ist auch mit Stabilisatoren für eine reibungslose Navigation ausgestattet, während die Umrüstung des Schiffes für die Galápagos grosse umwelt- und kraftstoffeffiziente Upgrades wie reduzierte Aussenbeleuchtung, spezielle Farben und recyceltes Wasser aus den neuen Klimaanlagen umfasst.

Verpassen Sie nicht weitere Updates, Informationen und Bewertungen von Lindblad Expeditions im Cruising Journal mit Fotos, Videos und Kreuzfahrten im Angebot.

Giorgia Lombardo
Noel Aschwanden Übersetzung

Kommentare