Lindblad Expeditions

Info
  • Flotte 10
  • älteres Schiff 1982
  • Letztes Schiff 2020
  • Flagge , Bahamas, Ecuador, Vereinigtes Königreich, Vereinigte Staaten
  • Sprache Englisch
  • WährungUSD
Nützliche Links
Beschreibung

Lars-Eric Lindblad galt als Pionier auf dem Feld der Expeditionskreuzfahrten, als er 1969 die speziell zu diesem Zweck gebaute Lindblad Explorer in Dienst stellte. Seit 1979 führt sein Sohn Sven-Olof Lindblad das Unternehmen Lindblad Expeditions, das 2004 eine Kooperation mit National Geographic eingegangen ist.
Die stetig wachsende Flotte kleiner Expeditionskreuzfahrtschiffe dringt in die entlegendsten Winkel der sieben Weltmeere und der Polargebiete vor; diese Reisen werden von erfahrenen Lektoren und Wissenschaftlern begleitet. Zu den Neubauten National Geographic Quest (2017) und National Geographic Venture (2018) stießen zuletzt die futuristischen Schwesterschiffe National Geographic Endurance (2020) und National Geographic Resolution (2021).
Kai Ortel

Kreuzfahrtschiffe

National Geographic Sea Bird

0,00

Lord of the Glens

0,00

National Geographic Sea Lion

0,00

National Geographic Venture

0,00

National Geographic Orion

0,00

National Geographic Quest

0,00

National Geographic Islander

0,00

National Geographic Endeavour II

0,00

National Geographic Explorer

0,00

National Geographic Endurance

0,00

National Geographic Resolution

im Bau