Silver Moon: Jungfernfahrt ab 18. Juni


SILVERSEA’S SILVER MOON GEHT AB 18. JUNI AUF ERSTE FAHRT

Für treue Passagiere der Luxus-Kreuzfahrtlinie Silversea scheint es, als sei ihre letzte Kreuzfahrt schon viele Monde her.  Sie werden begeistert sein zu hören, dass Silverseas prächtige neue Silver Moon ab dem 18. Juni von Athen aus zu einer Reihe von 10-tägigen Kreuzfahrten aufbricht.  Diese Reisen im östlichen Mittelmeer werden einige der schönsten Ziele Griechenlands erkunden.  Freuen Sie sich auf Paros, Mykonos, Santorin und Kreta, wenn Silversea die Reiserouten vorstellt und den Verkauf am 15. April eröffnet.  Silver Moon wird auch tiefer in das Mittelmeer vordringen und Haifa, Israel und den Inselstaat Zypern anlaufen.

Passagiere werden an Bord des neuesten Schiffes von Silversea neue Standards des Luxus erleben

Silver Moon folgt ihrem Zwillingsschwesterschiff Silver Muse und bietet den Gästen eines der luxuriösesten Erlebnisse auf See. Mit einer Kapazität von nur 596 Passagieren behält die Silver Moon das Profil eines kleinen Schiffes und die Unterbringung in Suiten bei, für die Silversea zu Recht berühmt ist. Jede einzelne Suite auf dem Schiff wird von einem eigenen Butler bedient. Er ist einer von 411 Besatzungsmitgliedern und sorgt für eines der höchsten Passagier-Crew-Verhältnisse auf allen Kreuzfahrten. Bis auf 12 Suiten haben alle eine Veranda, von der aus man die Meeresbrise direkt geniessen kann.

Die Speiseoptionen sind vielfältig, einschliesslich eines brandneuen Programms, das das kulinarische Reisen revolutionieren wird.

Sieben immerwährende Lieblingsrestaurants werden den bisherigen Passagieren von Silversea vertraut sein. Das Atlantide ist der Hauptspeisesaal des Schiffes.  La Dame bringt weiterhin die feinste französische Küche an Bord.  Die italienischen Spezialitäten des La Terrazza sind besonders beliebt, ebenso wie die Terrasse im Freien mit Blick auf das Kielwasser des Schiffes.  Es ist eines von drei Alfresco-Dining-Erlebnissen.

Der Grill ist ein Favorit am Pool.  Ein Deck höher liegt Spaccanapoli, benannt nach Neapels berühmter Strasse, die von Restaurants gesäumt ist, die Neapels eigenes Geschenk an die kulinarische Welt servieren: Pizza. Silver Note ist der perfekte Ort für Tapas und Smooth Jazz.  Kaiseki ist eine ruhige Oase, in der die aussergewöhnlichsten japanischen Spezialitäten serviert werden. Und schliesslich gibt es ein ganzes Deck, das einem völlig neuen kulinarischen Abenteuer gewidmet ist: S.A.L.T.

Die Einführung von S.A.L.T. Sea And Land Tastes

Silversea hat die Silver Moon zum kulinarischsten aller Kreuzfahrtschiffe gemacht. Unter der Leitung von Adam Sachs, einem mit dem James Beard Award ausgezeichneten Schriftsteller und ehemaligen Redakteur des Saveur Magazins, wird Silver Moon sich dadurch auszeichnen, dass es das Essen sowohl auf dem Schiff als auch an Land zum Leben erweckt. Adam Sachs erklärt: „Essen und die Kultur, die es umgibt, sind seit mehr als 20 Jahren mein Steckenpferd. Ich liebe es zu kochen und ich lebe für das Reisen und Essen. Aber was mich antreibt, ist nicht nur die Jagd nach dem nächsten tollen Essen.

Was ich wirklich liebe, ist, dem Essen bis zu seiner Quelle zu folgen und die Menschen zu treffen, die kulinarische Traditionen bewahren, neue schaffen und uns allen beibringen, wie wir uns bewusster ernähren können. Silversea ist das perfekte Zuhause für S.A.L.T., denn die Küche ist nicht nur ein Markenzeichen des Kreuzfahrterlebnisses, sie ist auch Teil der Grundlage. Ob Ihr Interesse daran, neue Orte durch Essen und Trinken kennenzulernen, der Grund für Ihre Kreuzfahrt ist oder ob Sie einfach nur Ihre Erfahrung bereichern wollen, bitte folgen Sie uns hier für Geschichten, die die Geschmäcker der Welt erkunden – und an Bord von Silver Moon für weitere kulinarische Abenteuer“.

Zur Sicherheit…Silversea wird verlangen, dass alle Crewmitglieder und Gäste vollständig gegen Covid-19 geimpft sind.

In Übereinstimmung mit den US Centers for Disease Control and Prevention wird Silversea von allen an Bord gehenden Crewmitgliedern und Gästen verlangen, dass sie vollständig gegen COVID-19 geimpft sind. Diese Anforderung wird für alle Silversea-Reisen weltweit gelten, mit Ausnahme von Reisen ab Australien, für die das Protokoll noch geprüft wird. Unsere Gäste teilen unsere Begeisterung für unsere mit Spannung erwartete gesunde Rückkehr in den Dienst.

In den letzten Monaten haben wir gesehen, dass die Kreuzfahrtindustrie in Destinationen auf der ganzen Welt wieder verantwortungsbewusst handelt und wir freuen uns, diese neuen Eröffnungsfahrten für unser Flaggschiff anzukündigen“, sagt Roberto Martinoli, Präsident und CEO von Silversea Cruises. „Impfungen spielen eine entscheidende Rolle, um die Gesundheit und Sicherheit unserer Gäste, der Crew und der Gemeinden, die wir besuchen, zu gewährleisten, was wir über alles andere stellen.

Gepaart mit unseren wissenschaftlich untermauerten Prozeduren an Bord, die sich auf die Expertise des Healthy Sail Panels der Royal Caribbean Group stützen, werden die Impfungen es unseren Gästen ermöglichen, wieder tief in die Welt zu reisen, mit einem erneuerten Gefühl der Wertschätzung für unseren schönen Planeten.

Mit der Unterstützung der Royal Caribbean Group haben wir eine Reihe von Initiativen eingeführt – darunter unser ‚Cruise with Confidence‘-Programm und unsere COVID-19-Schutzimpfungen -, damit unsere Gäste in höchstem Komfort und mit unerschütterlichem Vertrauen reisen können.“

Erfahren Sie mehr über die gesunde Rückkehr von Silversea: https://www.silversea.com/lp-silversea-hrts-consumer.html

Verpassen Sie nicht weitere Informationen, Meinungen und Bewertungen von Silversea Cruises im Cruising Journal, mit Bildern und Kreuzfahrtangeboten.

Monte Mathews
Noel Aschwanden Übersetzung

Kommentare