Costa Kreuzfahrten: das Winterprogramm 2020/21


Neuigkeiten von Costa Kreuzfahrten mit der Vorstellung der neuen Reiserouten für den kommenden Winter 2020/2021. Wir entdecken die Reiserouten bis ins Detail.

Dank des neuen Regierungsdekrets wird die italienische Reederei nun auch Kreuzfahrten für europäische Einwohner anbieten können. Die ersten drei Abfahrten im September von der Costa Deliziosa (6., 13. und 20. September) und die erste Abfahrt der Costa Diadema (19. September) bleiben ausschliesslich italienischen Kreuzfahrtpassagieren vorbehalten.

Die Einzelheiten zu den neuen Reiserouten mit der Möglichkeit neuer Buchungen, werden bald auf der Webseite und in Reisebüros einsehbar sein. Vorerst werden die vorgeschlagenen Reiserouten die Klassiker im Mittelmeerraum sowie die Kanarischen Inseln und die fabelhafte „Weltreise“ sein. Bereits im kommenden Oktober werden neben der Costa Deliziosa und der Costa Diadema zur Freude vieler Kreuzfahrtpassagiere wieder mehr und mehr Schiffe in See stechen.

Die Costa Deliziosa wird ihre Reiseroute zur Entdeckung Italiens von Triest aus bis zum 4. Oktober fortsetzen, während sie ab dem 10. Oktober ebenfalls von Triest aus eine neue Reiseroute nach Griechenland anbieten wird. Es wird auch möglich sein, das westliche Mittelmeer an Bord des Flaggschiffes Costa Smeralda, dem ersten Schiff der der Flotte das mit LNG unterwegs ist, zu entdecken. Ab dem 10. Oktober wird das Flaggschiff Kreuzfahrten ab Savona anbieten.

Ab November wird es an Bord der Costa Diadema eine fantastische 12-tägige Reise zu den Kanarischen Inseln geben und ab Dezember eine erstaunliche 14-tägige Reise nach Ägypten und Griechenland.

Costa Kreuzfahrten bietet eine wundervolle Weltumrundung an. Diese Kreuzfahrt startet am 2. Januar 2021 an Bord der Costa Deliziosa ihre dreizehnte Auflage. Die oben aufgeführten Reiserouten werden die einzigen sein, die funktionsfähig bleiben. Die anderen von Oktober 2020 bis März 2021 geplanten Kreuzfahrten werden gestrichen. Die Reederei informiert bereits Reisebüros und Gästen. Ihnen wird eine Umbuchung gemäss den geltenden Bestimmungen garantiert. Kreuzfahrten in die Karibik mit der Costa Favolosa sind von den Annullierungen ausgeschlossen, da von dieser Reise noch nichts bekannt ist.

Grosse Erwartungen für die Reisen im nächsten Winter: das Debüt der Costa Firenze, die die Tänze mit einer wöchentlichen Route im Mittelmeer eröffnet und dabei die Häfen von Savona, La Spezia, Neapel, Valencia, Barcelona und Marseille anläuft. Das Schiff, das derzeit in der Fincantieri Werft in Marghera (Venedig) gebaut wird, soll eine weitere Bestätigung des unnachahmlichen italienischen Geschmacks sein. Inspiriert von der florentinischen Renaissance in ihrer Blütezeit, wird sie die Passagiere die an Bord gehen garantiert nicht enttäuschen. Wir könnten dieses Wunder eines Schiffes ab dem 27. Dezember 2020 entdecken.

Die maximale Sicherheit, die die Reederei dank der neuen sanitären Verfahren an Bord seiner Flotte eingeführt hat, erlaubt es den zukünftigen Kreuzfahrten mit immer mehr Optimismus entgegenzusehen.

Durch die Umsetzung des Costa-Sicherheitsprotokolls in allen Destinationen, die in das neue Programm aufgenommen wurden, arbeitet Costa mit den Behörden der in den Reiserouten enthaltenen Länder zusammen. Dies um all seinen Gästen einen gesundheitlich einwandfreien Urlaub bieten zu können, ohne den Zauber der Kreuzfahrt zu beeinträchtigen.

Das Sicherheitsprotokoll von Costa ist ein Protokoll, das die neuen operativen Verfahren enthält, die notwendig sind, um dem COVID-19 entgegenzuwirken.  Zu den vorgesehenen Maßnahmen gehören auch Antigentests während der Einschiffung für alle Gäste und geschützte Ausflüge in jedem Anlaufhafen. Diese Verfahren, die mit der wertvollen wissenschaftlichen Unterstützung von Experten auf diesem Gebiet studiert wurden, stehen in voller Übereinstimmung mit den von den italienischen und europäischen Behörden diktierten Gesundheitsprotokollen… in einigen Fällen sind sie sogar noch restriktiver. Diese Verfahren werden entsprechend der Entwicklung der Situation und neuer medizinischer Erkenntnisse ständig aktualisiert.

Informationen, Aktualisierungen, Angebote und Rezensionen von Costa Kreuzfahrten im Cruising Journal.

Gina Daga
Noel Aschwanden Übersetzung

Kommentare