Silvermoon: die Eleganz und Innovation von Silversea


Die Silver Moon, die Schwester der Silver Muse, ist ein Schiff von Silversea Cruises, das im Oktober 2020 abgeliefert wurde. Es zeichnet sich durch modernste Technologie, Stil und Komfort-Innovationen sowie die berühmte S.A.L.T. aus, die es den Gästen ermöglicht, durch Essen und Wein neue Orte zu entdecken.

Silver Moon ist von dem Design inspiriert, das bereits mit der Silver Muse experimentiert wurde. Allerdings wurden viele öffentliche Räume neu gestaltet und umgestaltet. Dazu gehören die wunderschöne Dolce Vita Lounge, die Connoisseur’s Corner, für Zigarren- und Spirituosenliebhaber, ein Teil des Lidos und einige Bereiche des Spa- und Fitnesscenters. Das Arts Café, die Panorama-Lounge, die Bibliothek, die Venezianischen Lounge und das Casino werden klein und elegant bleiben, diese sind die Favoriten der Passagieren von Silversea Cruises.

Das neue Schiff von Silversea Cruises verfügt über 8 Restaurants. S.A.L.T. Kitchen ist das regionale Restaurant, das je nach Reiseroute der Kreuzfahrt verschiedene Menüs anbietet, mit einer regional inspirierten Weinkarte. Das S.A.L.T.-Labor ist ein Labor, in dem die Gäste durch Vorführungen und Verkostungen lokale Zutaten und Kochtechniken kennen lernen können. Die S.A.L.T. Bar ist der Raum, in dem die Gäste die authentischsten Aromen des Reiseziels kosten können, dies durch eine grosse Auswahl an regionalen Weinen, Likören und anderen Getränken.

Auf Deck 4 finden Sie die Hauptrestaurants Atlantis und Kaiseki, die im Vergleich zum Schwesterschiff einige Überarbeitungen bekommen haben. Ersteres wurden sie vergrössert und bieten nun Platz für bis zu 220 Gästen, während letzteres mit Verweisen auf die besten asiatischen Restaurants der Welt ausgestattet wurden.

Nicht verpassen sollte man das Erlebnis im Restaurant La Dame, eingetaucht in eine raffinierte Atmosphäre und Gourmetgerichte. Im Gegensatz zu anderen Schiffen der Flotte befindet sie sich auf Deck 8 mit Blick auf das Meer und bietet gegenüber zu anderen Schiffen der Flotte neben den Gaumenfreuden auch schöne Ausblicke auf den Horizont und die Möglichkeit, im Freien zu essen. Dank einer neuen Zusammenarbeit hat Lalique 11 wurden massgefertigte Glaspaneele geschaffen, um dieses exklusive Restaurant weiter zu bereichern.

Die Silversea Cruises, das Buffetrestaurant La Terrazza, das Silver Note, wo Sie bei exzellenter Musik essen können, The Grill am Pool und die exquisite Pizzeria Spaccanapoli sind jetzt ein fester Bestandteil der Kreuzfahrten.

Silver Moon bietet Platz für 596 Gäste in 298 Suiten, von denen 96% über einen Balkon verfügen. Angereichert im Stil der Flotte, mit eleganten, aber funktionellen Möbeln, edlen Materialien und luxuriösem Komfort. Die 4 Owner’s Suites, 4 Grand Suites und 2 Royal Suites verfügen über zusätzliche feine Ausstattungsmerkmale, wie z.B. die Betten sind handgefertigt von Savoir. Butlerservice, Minibar und viele andere exklusive Annehmlichkeiten sind für alle Arten von Suiten stets vorhanden.

Silversea Cruises bietet Kreuzfahrten mit exklusiven Reiserouten in der ganzen Welt an, in Luxus und enogastronomische Qualität getaucht, mit wunderschönen Suiten und personalisierten Dienstleistungen. Informationen, Angebote, Reiserouten der Silver Moon und Silversea Cruises im Cruising Journal.

Gabriele Bassi

Comments