Enchanted Princess wurde an Princess Cruises übergeben


Die Enchanted Princess wurde heute von Fincantieri an die Reederei Princess Cruises übergeben. Sie ist das fünfte Schiff der Royal-klasse für die Reederei. Das Schiff wird in der kommenden Saison im Mittelmeer eingesetzt.

Das neue Flaggschiff von Princess Cruises, die “ Enchanted Princess „, ist das fünfte Schiff der Königsklasse, das zur Flotte gehört. Mit einer BRZ von 140.000 Tonnen und einer Länge von 330 Metern ist sie eines der grössten Schiffe der neuesten Generation.

Die Enchanted Princess ist das 18. Schiff von Fincantieri für Princess Cruises. Im November 2021 wird ein weiteres Schwesterschiff, die Discovery Princess, erwartet. „Mit der Übergabe heissen wir die Enchanted Princess offiziell in der Princess-Familie willkommen. Ebenfalls wiederspeigelt es die starke Bindung zwischen Carnival Corporation, Princess Cruises und Fincantieri, unserem Wunschpartner“, sagte Jan Swartz, Präsident von Princess Cruises. „Fincantieri teilt unseren Geist, höchste Qualität zu bieten. Wir wissen, dass sie auch die Begeisterung und den Stolz teilen wird, die wir empfinden werden, wenn das Schiff seine ersten Gäste empfängt.

Ein wichtiges Ereignis auch für die italienische Werft, die heute ihr hundertstes Kreuzfahrtschiff abgeliefert hat. Giuseppe Bono, CEO von Fincantieri, sagte: „Die Enchanted Princess ist ein besonderes Schiff. Es ist in der Tat das erste Kreuzfahrtschiff, das wir nach Covid-19 liefern. Es ist auch das 100. Kreuzfahrtschiff, das Fincantieri in den letzten 30 Jahren gebaut hat. Wir glauben, dass sie die beste Verkörperung der Fähigkeit ist, den schwierigsten Momenten mit Leidenschaft und Hingabe zu begegnen und auch der historischen Widerstandsfähigkeit unserer Branche. Ich möchte daher diesem Juwel, das wir fertiggestellt haben, den Freunden von Princess Cruises, denen die mit uns erfolgreich zusammengearbeitet haben und allen Kreuzfahrtarbeitern „Wind in den Segeln“ wünschen.“.

Die „Enchanted Princess“ ist das erste Schiff, das nach Covid-19 ausgeliefert wurde. Ihre Probefahrten auf See waren eine der ersten Fahrten nach der Sperrung in Italien.

An der Zeremonie, die heute in Monfalcone stattfand, nahmen nur wenige Vertreter der Reederei teil, viele haben jedoch die Veranstaltung im Streaming erlebt. Die Enchanted Princess wird nun in Italien bleiben und auf einen Zeitpunkt für die nächsten Routen von Princess Cruises warten. Die Enchanted Princess ist trotzdem noch für Dezember 2020 in der Karibik buchbar.

Verfolgen Sie Neuerungen, Informationen, Angebote und Rezensionen der Enchanted Princess im Cruising Journal.

Gabriele Bassi
Noel Aschwanden Übersetzung

Comments