Seabourn: Vorzeitiger Neustart für die Seabourn Encore


Seabourn Cruise Line, die Reederei für luxuriöse Hochseereisen und Expeditionen, hat angekündigt, dass die Seabourn Encore ihren Dienst ab dem 19. Februar 2022 mit einer Reihe von neuen 10- und 11-tägigen Routen zu den Kanarischen Inseln und ins Mittelmeer ab Lissabon, Portugal, im Winter und Frühjahr 2022 vorzeitig wieder aufnehmen wird. Das Schiff, das am 17. April 2022 zurückkehren sollte, wird das dritte Schiff in der Flotte von Seabourn sein, das wieder in Dienst gestellt wird.

Zu den Zielen der Seabourn Encore gehören Santa Cruz de La Palma, Puerto de la Estaca, Santa Cruz de Tenerife, San Sebastian de la Gomera, Las Palmas und Arrecife sowie ein Stopp in Funchal, Portugal.

Das Schiff wird auch eine 15-tägige Reise entlang der Mittelmeerküste von Lissabon nach Athen, Griechenland, unternehmen, wo es für seinen ursprünglich geplanten Einsatz im östlichen Mittelmeer im Sommer positioniert wird. Zu den Reisezielen gehören Barcelona (Spanien), Valletta (Malta), Syrakus und Crotone (Italien) sowie Kérkira (Korfu), Sámi, Thira (Santorin) und Naoussa auf verschiedenen Inseln vor der Küste Griechenlands.

Für Gäste, die eine längere Kanaren- und Mittelmeerkreuzfahrt geniessen möchten, bietet Seabourn im März und April eine 22- oder 26-tägige Kombikreuzfahrt mit allen Seabourn-Luxusleistungen und einem Rabatt von 10 % an. Die neuen Kanaren- und Mittelmeer-Reisen von Seabourn sind ab dem 5. Oktober 2021 buchbar.

Darüber hinaus begrüssen Seabourn und Belinda King Creative Productions den Unterhaltungspartner Sir Tim Rice an Bord der Seabourn Encore, die zum ersten Mal wieder in Dienst gestellt wird. Er wird live auf der Bühne auftreten, um Höhepunkte aus seiner Karriere zu präsentieren, fesselnde Geschichten zu erzählen und gemeinsam mit Sängern und Tänzern von Seabourn aufzutreten. Darüber hinaus werden Seabourn und Belinda King Creative Productions „The Kings“, eine brandneue zeitgenössische männliche Gesangsgruppe, exklusiv für die Marke vorstellen.

„Die Kanarischen Inseln sind ein tropisches Paradies für Sonnen- und Naturliebhaber, was sie zu dieser Jahreszeit zu einem wunderschönen Urlaubsziel macht. Wir sahen die Gelegenheit, die Seabourn Encore früher als geplant zu diesen Destinationen zu bringen, die reich an Kultur, Geschichte und berühmter Küche sind, und mit unserer Partnerschaft mit der UNESCO den Gästen zu helfen, etwas Besonderes auf dem Weg zu entdecken“, sagte Josh Leibowitz, Präsident von Seabourn.

„Wir freuen uns darauf, Sir Tim Rice wieder an Bord begrüssen zu dürfen, um die erste Reise des Schiffes zu feiern, die unsere Gäste nie vergessen werden“.

Die neuen Kanaren-Reisen von Seabourn bieten den Gästen eine Fülle von Aktivitäten, die sie sowohl an Bord als auch ausserhalb des Schiffes geniessen können. Als offizieller UNESCO-Welterbe-Kreuzfahrtpartner bietet die Seabourn Encore ihren Gästen eine breite Palette an Möglichkeiten, bemerkenswerte Kulturstätten und Naturwunder in ausgewählten Häfen zu entdecken: „Welterbe-Touren“ zu Welterbestätten und „Entdeckungsreisen“ mit exklusiven, zum Welterbe gehörenden Landausflügen.

Darüber hinaus wird während der Reisen eine grosse Auswahl an Landausflügen in den Anlaufhäfen angeboten, die den Gästen die Möglichkeit geben, neue Orte und Kulturen zu entdecken und neue Erfahrungen zu sammeln. Alle Landausflüge werden von hochkarätigen lokalen Agenten geleitet und bieten eine Auswahl an Aktivitäten von unterschiedlicher Dauer, Inhalt und Art.

Die Gäste haben auch die Möglichkeit, ihre Reise mit einem Angebot aus der Seabourn Journeys-Kollektion zu erweitern. Alle Seabourn-Reisen sind hervorragend durchdacht und choreografiert, mit Aufenthalten in Fünf-Sterne-Hotels und den meisten Mahlzeiten, die den Gästen neue Erinnerungen inmitten wunderschöner Orte bieten:

  • UNESCO Lissabon, Fatima und Porto (4 Tage/3 Nächte) werden vor und nach der Kreuzfahrt für Gäste angeboten, die in Lissabon ein- oder ausschiffen. Zu den Sehenswürdigkeiten und Schauplätzen während der Reise gehören ein Besuch der religiösen Stätte von Fatima, um die Pilger zu beobachten und die Erscheinungskapelle und das Heiligtum zu bewundern, sowie mehrere UNESCO-Welterbestätten im historischen Zentrum von Porto.

Seabourn steht für die Spitze des Ultra-Luxus-Reisens. Die All-inclusive-Boutique-Schiffe bieten All-Suite-Unterkünfte mit Meerblick, einen renommierten Service durch eine branchenführende Crew, einen Stammbaum für Expeditionsreisen durch das Ventures by Seabourn-Programm und zwei neue ultraluxuriöse, speziell gebaute Expeditionsschiffe, die in den Jahren 2022 und 2023 ankommen. Seabourn bringt Reisende zu allen Kontinenten der Erde und steuert mehr als 400 Häfen an, darunter grosse Städte und kleinere bekannte Häfen und Verstecke. Die Reederei ist ausserdem offizieller Partner von UNESCO World Heritage Cruises.

Verpassen Sie nicht die Neuigkeiten, Tipps und Bewertungen von Seabourn Cruise Line auf Cruising Journal mit Videos, Fotos und Kreuzfahrtangeboten!

Giorgia Lombardo

Kommentare