Silver Spirit: Wir gehen an Bord!


Die Silver Spirit, das Schiff, gebaut im Jahr 2008, welches seit langem das Flaggschiff von Silversea Cruises darstellt, wurde kürzlich einer Erweiterung unterzogen. Viele neue Suiten wurden hinzufügt und etliche Bereiche renoviert. Lassen Sie uns auf Entdeckungstour gehen und Schritt für Schritt mehr über das Kreuzfahrtschiff kennenlernen…

 

Die Silver Spirit ist ein Schiff von großer Eleganz, welches seinen Gästen das Gefühl vermittelt, sich auf einer luxuriösen Yacht in einer entspannten Atmosphäre und einem einladenden Ambiente zu befinden. An Bord bemerkt man sofort die Liebe zum Detail, den freundlichen Umgang sowie die maximale Bereitschaft jedem einzelnen Gast entgegenzukommen, um die Bedürfnisse jedes Einzelnen zu erfüllen. Unzählige Kunstwerke in stilvoll eingerichteten Räumen begleiten Sie auf einer wirklich einzigartigen Kreuzfahrt.

Sicher sind das Angebot und die hohe Qualität im gastronomischen Bereich eine der Stärken von Silver Spirit, so wie der gesamten Flotte von Silversea Cruises. Die beiden Hauptrestaurants an Bord sind das Restaurant Atlantide und das Indochine, deren Speisen  von internationaler und orientalischer Küche inspiriert sind. Für den Besuch in einem dieser Restaurants ist keine Reservierung erforderlich. Außerdem werden keine Schichten zugewiesen. Im Restaurant La Terrazza hingegen wird das Buffet für das Frühstück und Mittagessen hergerichtet. Abends verwandelt es sich in ein romantisches, italienisches Restaurant, das nach vorheriger Reservierung kostenfrei ist. Äußerst beeindruckend ist hier der schöner Außenbalkon am Heck des Schiffes.

Das Silver Note, ein Restaurant mit musikalischer Untermalung, Gourmetmenüs und einer intimen und eleganten Atmosphäre, ist ebenfalls kostenlos. Im Seishin, einem japanischen Restaurant mit frischer Zubereitung direkt vor Ihren Augen, und im Le Dame, dem luxuriösesten Restaurant an Bord, werden gegen einen geringen Aufpreis deliziöse Köstlichkeiten serviert. Am Pool befindet sich das The Grill, auf dessen Speisekarte ausgezeichnete Hamburger, Salate und Fleischgerichte zum Mittagessen stehen. Abends verwandelt sich dieser gastronomische Bereich in ein echtes Open-Air-Restaurant mit „on the rocks“-Küche: Hier erwartet Sie eine große Auswahl an Fleisch und rohem Fisch, der auf heißen Lavasteinen serviert wird. Ihnen ist eher nach Pizza auf dem Meer? Die beste bietet Ihnen sicherlich die Pizzeria Spaccanapoli auf Deck 10!

Die Silver Spirit beherbergt eine große Auswahl an Lounges und Bars, in denen Sie angenehme Stunden am Meer verbringen oder Abende an Bord genießen können. Wunderschön ist die Dolce Vita auf Deck 6, die den Barbereich, schöne Sitzecken und einige Serviceleistungen wie Gästeservice, Cruise Consultant, Shore Concierge usw. in einem großen Raum vereint.

Auf der Brücke 8 neben dem Restaurant Silver Note befindet sich das lebhafte Art’s Cafè, eine farbenfrohe Bar mit Schaufenstern von Konditoreien und salzigen Snacks, die den ganzen Tag über geöffnet ist. Hier können Sie beim Blättern in einem Kunstbuch einen Kaffee trinken oder sich mit Blick auf das Heckschiff auf den Außensessel verweilen. Zigarrenliebhaber finden im Connoisseur’s Corner eine Auswahl an Spirituosen und Zigarren unterschiedlichsterer Herkunft. Auf dem Oberdeck ist die Panorama Lounge ein sehr beliebter und vielseitiger Ort. Tagsüber stellt sie die ideale Umgebung zum Lesen und Reden dar, abends hingegen verwandelt sich die Lounge in einen Ballsaal mit Live-Musik und DJs. Schließlich gibt es noch die Tor’s Observation Library, die sich am Bug von Deck 11 befindet: ein idealer Rückzugsort während des Tages, um das Meer zu bewundern und ein gutes Buch zu lesen und eine animierte Lounge für einen Aperitif am Abend.

Das Zagara Beauty Spa befindet sich auf der Brücke 6 und beherbergt ein Fitnesscenter mit Geräten auch im Freien, eine Sauna sowie ein Türkisches Bad. Gegen eine Gebühr können Sie eine Reihe von Behandlungen genießen und haben Zugang zur Thermal Suite, zu der ein Hydromassage-Außenpool, Ruhebereiche mit Tepidarium und andere Serviceleistungen gehören. Der Strandbereich befindet sich auf Deck 9. Der Pool ist äußerst groß und verfügt über einen großzügigen Solariumbereich auf allen Seiten. Drei Whirlpools vervollständigen den zentralen Strand, der von der Pool Bar und The Grill bedient wird. Auf dem Oberdeck befindet sich eine Joggingstrecke mit Blick auf das Strandbad, das den hinteren Teil des Schiffes umgibt.

Insgesamt gibt es neun verschiedene Kategorien von Suiten an Bord der Silver Spirit, die alle außen gelegen sind und über einen Butlerservice verfügen. Viele der besten und luxuriösesten Suiten wurden nach der Renovierung im Jahr 2018 den bisherigen hinzugefügt. Le Owner’s Suites, le Grand Suite e le Royal Suite sind einfach traumhaft, jedoch sind auch die Silver Suites, die „einfachen“ Deluxe, Superior, Classic, Panorama und Vista Suites außergewöhnlich.

Die Silver Spirit bietet eine Kreuzfahrt in Eleganz mit exzellentem Service, Liebe zum Detail und der Rund-um-Betreuung sämtlicher Kundenbedürfnisse. Die Atmosphäre ist luxuriös und geprägt durch den Reichtum an Kunstwerken, aber es herrscht eine eher ungezwungene Atmosphäre angenehmer Intimität, in der es leicht ist, sich sofort wohl zu fühlen. Fügen Sie exklusive und ungewöhnliche Reiserouten, einen engagierten Concierge-Service und ein fast vollständiges All-Inclusive-Programm an Bord hinzu, und Sie werden wirklich ein außerordentliches Angebot über eine Kreuzfahrt erhalten, der Ihrer Reise den Wert eines echten, unvergesslichen Erlebnisses verleiht.

Lesen Sie sämtliche Rezensionen über dei Silver Spirit, mit Photo Gallery und Video, Informazionen und Meinungen im Cruising Journal.
Gabriele Bassi

Comments