Ein anderer Riese wird geboren: Msc Seaview


Alle Zahlen, die Sie auf dem Msc Seaview, dem zweiten von Fincantieri gebauten Schiff der Seaside-Klasse, benötigen, sind die eines Seeriesen und scheinen uns nicht mehr zu überraschen: 5331 ist die maximale Kapazität der Passagiere, die in 2067 Kabinen untergebracht sind und von einer Besatzung von 1482 Personen bedient werden. Die Herausforderung für Msc Kreuzfahrten im Seaside Projekt besteht jedoch darin, eine so hohe Anzahl von Passagieren in ständigem Kontakt mit dem Meer zu halten. Tatsächlich wurde dieses Ziel auf der Msc Seaview erreicht, wo jede Ecke des Schiffes in Sonnenlicht getaucht ist und den Gästen Panoramablicke bis zum Horizont geboten werden.

An Bord des neuen Flaggschiffs von Msc Kreuzfahrten gibt es praktisch alles, was ein modernes Schiff zu bieten hat. Die meisten Gemeinschaftsräume befinden sich auf den vier zentralen Decks (vom 5. bis zum 8.) und umfassen die Hauptrestaurants sowie eine Reihe von Lounges, Geschäften und Dienstleistungen verschiedener Art. Das Atrium ist der Ort, an dem sich die 4 Ebenen in einem spektakulären Wirbelsturm von Treppen und Balkonen mit Blick auf die Seaview Bar, das Zentrum des Schiffes und der ideale Ort für einen Morgenkaffee oder ein Abendgetränk, vereinen.

Jetzt gehen wir der Reihe nach und erkunden alle Einrichtungen und Gemeinschaftsräume, die den Gästen zur Verfügung stehen, jeder mit seinen eigenen Besonderheiten, aber gleichzeitig mit einem modernen und eleganten Design, das von der Helligkeit und dem Kontakt mit der Außenwelt inspiriert ist.

Am hinteren Ende von Deck 5 befindet sich das Golden Sand Restaurant, eines der wichtigsten Restaurants zusammen mit dem Silver Dolphin, ähnlich groß und möbliert, direkt darüber. Die bereits erwähnte Seaview Bar ist das Herz des Schiffes: Sie befindet sich unter einer Reihe von Balkonen, die das Atrium bilden und ist der ideale Treffpunkt zu jeder Tageszeit. Gästeservice und die digitale Photo Gallery runden das Atrium ab. Der Gang zur Kunstgalerie ist eigentlich ein Spaziergang durch die Fotos: In der Immersive Photo Gallery können sich die Passagiere in den auf den Großbildschirmen gezeigten Digitalfotos nach Ihren eigenen Bildern suchen können. Etwas weiter unten befindet sich die Art Gallery, die Gemälde und Kunstwerke in einem modernen, essentiellen Rahmen zeigt.

Auf Deck 6, am Ausgang des Restaurants Silver Dolphin, befindet sich die charmante Shine Bar. Mit seinen raumhohen Fenstern mit Blick auf das Meer stellt es das Schlüsselkonzept von Seaview dar: ein essentieller, aber eleganter Stil, der das Äußere nach innen lässt und in ständiger Beziehung zur Umgebung steht. Es ist einer der beliebtesten Orte, um einen Aperitif zu genießen, begleitet von der Musik aus dem Atrium. Auf der linken Seite, im Ausflugsbüro, können Sie eine der vielen Touren kaufen, die das Unternehmen in allen Häfen anbietet. In Richtung Schiffsmitte finden Sie ein wahres Paradies für Schokoladenliebhaber, die Venchi Chocolate Bar.

An Bord der Msc Seaview bietet die berühmte Marke Turin ein Sortiment, das von Kaffee bis zu Pralinen reicht, in einer gemütlichen und eleganten Atmosphäre, komplett mit einem Schokoladenbrunnen, in dem Sie sich hin und wieder verwöhnen lassen können. Die Venchi Bar überblickt die Piazza Grande, ein angenehmer Ort zum Spazierengehen und Bewundern der Schaufenster der Mini Mall, die Kleider-, Parfüm- und Schmuckgeschäfte umfasst.

Gleich hinter dem Einkaufsbereich erreichen Sie den Hauptsitzbereich von dem Odeon Theatre mit seiner unglaublichen Vielfalt an Live-Shows, die Teil des umfangreichen Unterhaltungsprogramms von Msc Kreuzfahrten sind.

Auf Deck 7 am Heck befindet sich der spektakuläre Sunset Beach Pool. Dieser Swimmingpool, der über dem Kielwasser des Schiffes schwebt, bietet Ihnen die Schönheit der Natur und der Sonnenuntergänge an einem Ende, während Sie in Richtung des Schiffes die imposante Pracht des Meerblicks bewundern können, mit Blick auf die höchsten Decks und dem Bridge of Sights. Die Sunset Beach Bar am Pool bleibt bis spät in die Nacht geöffnet und wird an Sommerabenden zur Open-Air-Diskothek. Der Garage Club ist die echte Disko im amerikanischen Stil, mit einem spektakulären Chevrolet in einer Ecke des Salons und dem Bar Drive In, der an die Tankstellen einer amerikanischen „Route“ erinnert.

Im hinteren Teil von Deck 7 befinden sich auch einige Attraktionen wie der Billardraum, Bowlingbahnen, Videospiele, XD Kino und ein F1-Simulator. Auf der linken Seite des Schiffes befindet sich ein weiterer Venchi-Shop, wo Eis und Crêpes serviert werden! Die Haven Lounge ist eine Erweiterung vom Garage Club, jedoch in einem deutlich klassischeren und nüchternen Stil, ist der ideale Ort für einen Aperitif oder ein Getränk nach dem Abendessen bei Live-Musik.

Von hier aus können Sie über dem dritten Deck zurück zum Atrium gelangen, das es überblickt. Verpassen Sie nicht die Champagne Bar, ein klassischer Treffpunkt auf den neuesten MSC-Schiffen, wo Austern und roher Fisch Ihren Lieblingssprudel begleiten. Andere Geschäfte umgeben diese Ebene des Atriums und führen Sie zum Platinum Casino, das reichlich Spielraum mit Spielautomaten und zahlreichen Tischspielen bietet, bis Sie die Galerie des Theaters vorwärts erreichen.

Es gibt viele andere Essbereiche auf Deck 8. Ganz hinten befindet sich ein Buffet-Restaurant, das Marketplace, mit verschiedenen Spezialitäten, auch mit Tischen im Freien ausgestattet. Das reizvolle Atelier Bistrot befindet sich im Atrium, einem eindeutig französisch inspirierten Restaurant, in dem Sie sowohl mittags als auch abends eine Reihe von Spezialitäten genießen können.

In Richtung Mittschiff finden Sie die Sports Bar, den perfekten Ort, um Ihr Lieblingsspiel in einem Sessel in Form eines Fußballs zu beobachten, und auf der gegenüberliegenden Seite mit ähnlichem Meerblick die elegantere Seaside Lounge. Der bemerkenswerte Fitness- und Spa-Bereich öffnet sich am Bug dieses Decks. Die Turnhalle zeichnet sich durch modernste Ausstattung und große Räume für Aerobic und Spinning aus. Im Spa ist die Liste der Massagen und Behandlungen, die Sie in Anspruch nehmen können, sehr lang, komplett mit Entspannungszonen und der spektakulären Schneehöhle.

Nehmen Sie einen der 23 Aufzüge an Bord und gehen Sie auf Deck 16. Hier werden Sie unglaubliche Attraktionen und Veranstaltungsorte entdecken. Am äußersten Heck ist das Bridge of Sights der Laufsteg, der über dem Meer schwebt und den Sunset Beach Pool überblickt. Der Nervenkitzel beim Wandern in der Luft wird sicherlich kompensiert, wenn Sie sich in einem der begehrtesten Fotos an Bord sehen.

Nicht weit entfernt befindet sich der Panorama Pool, ein ruhiger Swimmingpool mit Liegestühlen am Pool, in dem die Gäste die Panorama Bar sowie einen der beiden Buffetbereiche an Bord, das Ocean Point Restaurant, nutzen können. Mittschiffs beherbergt drei ebenso verlockende Spezialitätenrestaurants: Das Ocean Cay ist auf Meeresfrüchte spezialisiert und bietet eine unglaubliche Weinpräsentation; das Butcher’s Cut ist das Steakhouse schlechthin; und schließlich bietet die Asian Market Kitchen eine gelungene Kombination aus Sushi und Sashimi sowie anderen orientalischen Spezialitäten.

Wenn Sie sich immer noch nicht entscheiden können, wohin Sie gehen sollen, dann genießen Sie einen Drink an der Wine & Cocktails Bar, dem idealen Treffpunkt direkt im Zentrum der drei Restaurants.

Auf Deck 18 befinden sich die Kindereinrichtungen (Doremiland, Forest Aquaventure Park), die natürlich auch die Erwachsenen benutzen können. Der Aquaventure Park befindet sich auf zwei Decks und seine tibetischen Brücken und Wasserspiele machen ihn zu einem authentischen Dorf. In der Mitte des Schiffes befindet sich der Jungle Beach Pool, ein weiterer tropischerer Swimmingpool. An der Jungle Beach Bar können Sie frische Zentrifugalsäfte und Cocktails genießen, während Sie sich in der Lounge auf unseren Liegestühlen abseits der Sonne entspannen können.

Am hinteren Ende von Deck 19 befindet sich die beliebte Miramar Bar mit spektakulärem Blick auf das Meer und im Zentrum des Schiffes das Top 19 Exclusive Solarium, eine reservierte Einrichtung, die einen Eintrittspreis verlangt. Weiter oben auf Deck 20 befindet sich der Sportbereich und der Adventure Trail, der mit dem Aquaventure Park verbunden ist.

Der dreistöckige Yacht Club, auf Decks 16, 18 und 19, ist eigentlich ein Schiff im Schiff. Es beherbergt eine Vielzahl von Kabinen, die von den Innenkabinen bis zur Royal Suite reichen, einen eigenen Concierge, eine Vip Lounge, ein Restaurant und sogar eigene Geschäfte. Natürlich ist der für die Gäste reservierter Außenbereich ebenso groß, mit großem Swimmingpool, Solarium, Bar und Grill im Freien.

Msc Seaview bietet eine große Auswahl an Unterkunftslösungen für jeden Bedarf. Ein System von Kommunikationskabinen kann Familien mit bis zu zehn Personen aufnehmen. Von den Suiten bis zu den Innenkabinen, das Angebot an „Erlebnissen“ (Bella, Fantastica, Wellness, Aurea) lässt Sie die ideale Lösung für Ihr Budget und Ihre Bedürfnisse finden.

Msc Seaview ist die neueste Generation von großen schwimmenden Resorts, mit einer starken Neigung zur technologischen Innovation und Aufmerksamkeit für die Kombination der verschiedenen Bedürfnisse einer so großen Anzahl von Passagieren. Die Anzahl und Vielfalt der Veranstaltungsorte und Einrichtungen macht es zu einem geeigneten Schiff für jeden, auch für diejenigen, die sich zum ersten Mal einem Kreuzfahrturlaub nähern; und für diejenigen, die nur das Beste verlangen, wird der Yacht Club ihnen ein wirklich einzigartiges Erlebnis bieten.