Wilderness Legacy

0 Bewertungen | 517° von 631
0,00
Details
  • Werft Bender Shipbuilding & Repair
  • Jahr 1983
  • Länge 59,00 m
  • Breite 12,00 m
  • Tonnage 1.472 gt
  • Passagiersdeck 4
  • Kabinen 43
  • Passagier 86
  • Crew 35
  • Crew/Pax-Verhältnis 1 : 2,46
  • Währung USD
  • Sprache Englisch
  • Flagge Vereinigte Staaten
Beschreibung

Die WILDERNESS LEGACY wurde 1983 als PILGRIM BELLE für Kreuzfahrten in den nordamerikanischen Küstengewässern gebaut. In der Folge fuhr sie unter den Namen COLONIAL EXPLORER (bis 1988), VICTORIAN EMPRESS (bis 2011), SPIRIT OF 98 (bis 2012), SAFARI LEGACY (bis 2013) und LEGACY (bis 2020).
Die WILDERNESS LEGACY kreuzt für die US-amerikanische Reederei UnCruise Adventures vorwiegend in den Gewässern Alaskas.
Kai Ortel

0,00 Gesamtpunktzahl
0 Bewertungen
Einschiffung und Ausschiffung
Kabine
Öffentliche Bereiche
Crew
Bordservice
Speisen
Allgemeines

Es gibt keine Bewertungen, die den Suchkriterien entsprechen