Seabourn Cruise Line

Info
  • Flotte 6
  • älteres Schiff 2009
  • Letztes Schiff 2022
  • Flagge Bahamas
  • Sprache Englisch
  • WährungUSD
Nützliche Links
Beschreibung

Die Ursprünge von Seabourn, einer Luxuskreuzfahrtreederei, gehen auf das Jahr 1987 zurück, als norwegische Investoren die Signet Cruise Line gründeten. Die kleine Reederei, das bald in Seabourn umbenannt wurde, nahm den Betrieb mit seinen ersten beiden Megayachten, Seabourn Pride und Seabourn Spirit, auf. Die Carnival Corporation trat 1991 an die Reederei heran und erwarb 25 % der Anteile, die 1996 auf 50 % erweitert wurden. Zwischen 1998 und 1999 kaufte Carnival Seabourn und Cunard vollständig auf und übertrug die kleineren Einheiten der letzteren auf die erstere Marke.
Heute ist Seabourn ein Synonym für Luxuskreuzfahrten mit einzigartigem Passagierservice, gehobener Küche und einzigartigen Routen rund um die Welt, von den bekanntesten Karibikwochen bis hin zu Kreuzfahrten von über 100 Tagen.

Kreuzfahrtschiffe

Seabourn Encore

87,08

Seabourn Odyssey

90,31

Seabourn Ovation

91,06

Seabourn Sojourn

88,78

Seabourn Quest

90,74

Seabourn Venture

88,51

N/A 23.000 tons

im Bau

Seabourn Pursuit

im Bau