Karibik, Bahamas, Bermuda

Die Karibik ist eines der beliebtesten Reiseziele für alle Kreuzfahrtpassagiere. Sie hat eine Fläche von fast 2.754.000 km² und besteht aus den zahlreichen Inseln, die den Golf von Mexiko vom Karibischen Meer und letzteres vom Atlantischen Ozean trennen. Die Karibik hat geschätzt, 44`42 Millionen Einwohner. Dieses Gebiet umfasst alle Länder, die vom Karibischen Meer umspült werden d.h. alle Inseln der Antillen und alle an den Küsten liegenden Länder von Mittel- und Südamerika. Die Karibik hat zwei Hauptjahreszeiten: Trocken- und Regenzeit. Die Trockenzeit dauert von November bis Mitte Mai, mit wenig Regen und Temperaturen zwischen 29 und 30 Grad. Die Regenzeit geht stattdessen von Ende Mai bis Oktober/Anfang November mit Temperaturen über 30 Grad und ist sehr schwül und heiß. Diese Monate werden normalerweise wegen Zyklonen und ähnlichen Ereignissen mit sehr häufigen und reichlichen Regenfällen nicht empfohlen. Aus diesem Grund fahren die Kreuzfahrtgesellschaften zwischen November und April mit mehr Schiffen in der Karibik. Einige Kreuzfahrtreedereien setzen das ganze Jahr über ihre Schiffe ein. Die folgenden Inseln gehören zur Karibik: Antillen, Antigua und Barbuda, Niederländische Antillen, Aruba, Bahamas, Barbdos, Kaimaninseln, Kuba, Dominica, Dominikanische Republik, Jamaika, Grenada, Guadeloupe, Haiti, Martinique, Montserrat, Puerto Rico, St. Kitts und Nevis, St. Vincent und die Grenadinen, St. Lucia, Riniad und Tobago, Turks- und Caicosinseln, Britische Jungferninseln, US-Jungferninseln.

45 gefundene Schiffe in Karibik, Bahamas, Bermuda in der Zeitraum Juli-September 2020